Raspberry Pi - Update back to frontpage

So, in den letzten zwei Tagen kam sowohl mein neues Gehäuse (PiCrust) für den Raspberry Pi als auch mein neues Netzteil (HTC-Ladegerät mit 5V/1A-Output). Mein Raspberry Pi ist aktuell per LAN-Kabel (da etwas schneller/stabiler als mit meinem W-Lan-Stick) angeschlossen und rennt nun fröhlich als mein kleiner Homeserver vor sich her. Ich werde dann mal überlegen, welche Dienste er in Zukunft leisten könnte (z. B. VPN, Webserver, ggf. Server für das ein oder andere Go-Programm (mein gomaild testete ich bereits erfolgreich auf ihm)? :-).

Ich habe das OS auf Raspbian (http://www.raspbian.org/) aktualisiert (speziell für RaspPi/ARM zugeschnittenes Debian). Mit ihm läuft Xorg, wie angekündigt, durchaus schneller. Besonders schick an Raspbian ist der initiale Konfigurator, mit dem Einstellungen zu Passwörtern, Keyboard-Layout, SSHd, Partitionsgrößen uvm. vorgenommen werden können.

Raspberry Pi


New comment

Comments are moderated and therefore are not published instantly.





Comments

No comments yet. Be the first! :-)