Routenplaner in Alpha-Version online back to frontpage

In meinem ersten Blogpost habe ich bereits das Projekt vorgestellt, an dem ich nun rund zwei Wochen lang programmiere: Ein Routenplaner auf Basis der OpenStreetMap-Daten. Primär ein Routenplaner für Fahrradtouren, mittlerweile ausgeweitet jedoch auch auf PKW. Über Fußgänger- und kombiniertem Routing (Fußgänger/ÖPNV) mache ich mir ebenfalls Gedanken.

Ich habe nun eine erste kleine Alpha-Version online gestellt, die das Projekt zeigt. Die Version ist einigermaßen stabil und unterstützt Berlin und die nahe Umgebung (inkl. Potsdam). Dazu habe ich einen kleinen vServer aufgesetzt und meine Software installiert. Ich nutze keine externe Datenbanksoftware wie Postgres oder MySQL und auch keinen separaten HTTP-Server wie lighttpd; meine Routing-Software hat “all batteries included” und ist entsprechend schlank.

Die Demo bietet eine JSON-Schnittstelle, auf der auch meine GUI basiert. Sie darf gerne für nicht-kommerzielle Zwecke genutzt werden. Ich weiß nicht, wie lange ich den vServer online lasse, deshalb sollte man sich erst einmal nicht für einen dauerhaften Einsatz darauf verlassen, sondern die API eher zum “spielen” nutzen. :-)

Meine TODO ist noch recht groß, ich habe auch noch etliche Ideen auf dem Zettel. Nichtsdestotrotz funktioniert das Routing bislang schon für mein Verständnis einigermaßen gut. Insbesondere würde es mich reizen, einen Routenplaner in HTML5 zu schreiben (vielleicht mit isometrischer Anzeige und Sprachsynthese). Mal schauen, wie weit sich das umsetzen lässt. Die JSON-API liefert jedenfalls die notwendigen Daten hierzu.

Über Feedback zu Routen oder Software freue ich mich natürlich (hier in den Kommentaren oder privat per E-Mail/twitter/usw.).


New comment

Comments are moderated and therefore are not published instantly.





Comments

No comments yet. Be the first! :-)